Betreute universitäre Abschlussarbeiten (Auswahl):

 

"Online-Dating – Eine exemplarische und korpusbasierte Chatstilanalyse"

 

"Too cute not to buy! Die Wirkung des Kindchenschemas auf die Wahrnehmung von Werbung"

 

"2D:4D Fingerlängenverhältnis als Prädiktor für Reaktionen auf mediale Gewalt"

 

"Eyecatcher Buch – Die Farbgebung auf Buchcovern und deren Einfluss auf die Aufmerksamkeit von Konsumenten"

 

"I <3 U - Die Auswirkung des Dating-Kontextes auf den Sprachgebrauch in computervermittelter Kommunikation"

 

"Geschlechtsspezifische Selbstdarstellung im onlinedating Kontext"

 

"Die Auswirkungen weiblicher Attraktivität auf den männlichen Partnerwert im Online-Dating"

 

"Picture your Sociosexuality: Die Rolle von Soziosexualität und Attraktivität in der Online-Partnerwahl"

 

"Über das menschliche Bedürfnis mit Maschinen zu sprechen. Ein medienpsychologischer Erklärungsansatz des Phänomens digitaler Sprachassistenten auf dem Smartphone"

 

"Macht, Gewalt und Sexualität – Eine Inhaltsanalyse der Geschlechterrollen in Game of Thrones"

 

"Between ‚Super Mario‘ and ‚Lara Croft‘ – Repräsentation kultureller kognitiver und linguistischer Differenzen in Videospielen"

 

"Karma strikes back – Prosoziales Verhalten und die ‚Negative State Relief‘-Hypothese in Videospielen"

 

"Ein Lächeln macht den Unterschied: Wie der Gesichtsausdruck auf Selfies die Eindrucksbildung und User Engagement in Instagram beeinflusst"

 

"Phänomen Online-Dating: Die Präferenzen von Frauen bei der Partnerwahl aus evolutionspsychologischer Sicht und die Selbstdarstellung von Männern auf Online-Dating-Portalen"

 

"Mediale Darstellung von Männern – Verändern Statussymbole die Wahrnehmung der Attraktivität?"

 

"Evolutionsbedingte Partnerwahl-Präferenzen der Frau im Online-Dating-Kontext: Wie die männliche Bereitschaft, in Nachwuchs zu investieren, langfristige Partner attraktiver macht"

 

"Kreativität als Fitnessindikator: Filmproduktion unter dem Blickwinkel der sexuellen Selektion"

 

"What you see is what you get – Pseudonyme als Persönlichkeitsindikatoren beim Online-Dating"

 

"Selbstdarstellung beim Onlinedating und die damit verbundenen Erfolgsaussichten"

 

"Köpfchen oder Kohle? – Mediale Selbstdarstellung im Kontext von Online Dating Plattformen – eine evolutionspsychologische Analyse"

 

"Lady in Red oder Lady in Black? Der Einfluss von Attraktivität auf das Engagement potenzieller Partner"

 

"Moderne Liebeslyrik? – Die Bedeutung sprachlicher Gewandtheit auf langfristige und kurzfristige Attraktivitätswahrnehmungen beim Partnerwahlverhalten in Online-Dating Kontexten"

 

"Love on the first Swipe: Geschlechterunterschiede in der Selbstdarstellung beim Online-Dating anhand des Beispiels der Dating-App Tinder"

 

"Zusammenhang des 2D:4D-Verhältnisses, sowie des Sexualdimorphismus im Gesicht und Genrepräferenzen bei Computerspielen"
 
"Die Zahl Vier – Eine evolutionspsychologische Betrachtung von Gesprächsgruppengrößen und männlichem Redeanteil in US-amerikanischen Serien"

 

"Der mediale Fingerabdruck: Empirische Studie über den Zusammenhang von pränatalem Testosteron – gemessen an relativen Verhältnissen der Fingerlängen – und Filmgenrepräferenzen"

 

"Untersuchung von Einflussfaktoren auf die Bewertung von weiblichem Sex-Appeal in der Werbung"
 
"Product Placement in Gegenwartsromanen: Untersuchung geschlechtsspezifischer Auswirkungen der Kennzeichnung 'Unterstützt durch Produktplatzierungen'"