Über mich und meine Arbeit als Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie

Nach meinem Universitätsstudium mit Schwerpunkten auf Sprache und Kommunikation, Pädagogik und Psychologie arbeitete ich als Wissenschaftler und Dozent am Institut für Psychologie der Universität Kassel, wo ich meinen Doktor in Psychologie mit der Note 1,0 abschloss.

 

Es folgten Tätigkeiten als Wissenschaftler u.a. am Klinikum Frankfurt am Main, an der Biologisch-Psychologischen Fakultät der Universität Göttingen sowie am Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie des Zentrums für Psychosoziale Medizin der Universitätsmedizin Göttingen. Ich unterrichtete in dieser Zeit u.a. Medizinstudierende im Fach Psychologie, einschließlich des Bereichs Klinische Psychologie.

 

Seit 2014 bin ich als Wissenschaftler und Dozent an der Universität Würzburg im Bereich Medienpsychologie tätig. Seit 2015 arbeite ich nebenberuflich in eigener Praxis in Osthessen im Landkreis Fulda in der Gemeinde Kalbach im Ortsteil Heubach als Psychologischer Berater und Heilpraktiker beschränkt auf den Bereich der Psychotherapie.

 

Ich konzentriere mich in meinem Angebot als Psychologischer Berater auf Bereiche, in denen ich aufgrund meiner Forschungsschwerpunkte als Wissenschaftler besondere Expertise habe. Diese Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Attraktivität, Partnerwahl und Partnerschaft sowie Sprache und Kommunikation. Ich habe zu diesen Themen zahlreich international wissenschaftlich veröffentlicht sowie diverse Fernseh- und sonstige Medienauftritte gehabt.

 

Neben meiner psychologischen Beratungstätigkeit helfe ich Menschen auch bei psychischen Problemen, die ein klinisch relevantes Ausmaß erreichen und mit einem entsprechenden Leiden einhergehen, in Form psychotherapeutischer Behandlung. Mein Angebot umfasst Hilfe u.a. bei Depressionen und Angststörungen.